Wo befindet sich die Immobilie?
 

Javascript deaktiviert.50.38626766.5504141905318

Dieses , ursprünglich im Jahr 1927 errichtete , einseitig angebaute und voll unterkellerte Einfamilienhaus verfügt neben den 135 qm Wohnfläche noch über weitere, großzügige Nutzflächen, die noch ausgebaut werden können. So gibt es u.a. im Erdgeschoß eine ehemalige Werkstatt mit 80 qm und im 1. Obergeschoß einen 28 qm großen Speicherraum. Die genaue Aufteilung aller Flächen entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissplänen. Das Haus wurde in den 90er Jahren umfangreich saniert und befindet sich in einem guten Zustand. Beheizt wird die Immobilie mittels einer Ölheizung. Es gibt keine Garage, aber Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus. Gerne präsentieren wir Ihnen das Haus im Rahmen einer persönlichen Besichtigung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Käuferprovision: 4,76 % inkl. ges. MwSt.

Der Ort Dahlem ist über die B 51 und die Autobahn A1 schnell und problemlos zu erreichen. Ein Bahnanschluss an der Strecke Köln-Trier ist vorhanden. Die Gemeinde Dahlem liegt 500m ü.NN und bietet Ihnen ein reichhaltiges Angebot an verschiedensten Einrichtungen der Erholungs- und Freizeitgestaltung wie Fliegen – Segeln – Surfen – Angeln – Radfahren und Wandern. Dahlem gehört zu den waldreichsten Gemeinden, gelegen im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen. Wer als Privatflieger selbst einschweben will, kann auf dem Flugplatz „Dahlemer Binz“ landen. In Dahlem finden Sie einen Kindergarten, Grundschule, Bäcker, Metzger und einen Lebensmitteldiscounter. Eine Apotheke, eine Zahnarzt sowie eine Landarztpraxis runden das Angebot ab.

Auf einen Blick

Objektdaten
der Objekt-Nr.:
4992

  • Kaufpreis €
  • Zimmer
  • Baujahr
  • Stellplätze
  • Frei ab
  • 99.000 ,-
  • 5
  • 1927
  • 0
  • Wohnfläche m²
  • Grundstück m²
  • Garage
  • Gesamtfläche m²
  • Objekt-Nr.
  • 135 m²
  • 514 m²
  • 0
  • 0 m²
  • 4992