Wo befindet sich die Immobilie?
 

Javascript deaktiviert.50.43864496.6478806746292

Willlkommen in Blankenheim! Ursprüngliches Baujahr wahrscheinlich um 1670, Erweiterungen erfolgten im Jahr 1969 und 1976. Das unter Denkmalschutz stehende Haus besteht aus insgesamt 20 Gästezimmern, alle mit separatem Dusch- bzw. Wannenbad. Der Restaurantbereich bietet ca. 70 Sitzplätze. Eine separate Bierstube, Frühstücksraum, Sauna, Solarium, Fitnessraum und weitere sanitären Anlagen runden das Angebot ab. Im rückwärtigen Bereich des Grundstücks befinden sich 20 Parkplätze, Garagen und Abstellräume für Fahrräder. Beheizt wird die Immobilie durch eine Gaszentralheizung. Der Verkauf erfolgt aus Altersgründen.

Käuferprovision: 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Blankenheim ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen im Kreis Euskirchen. Die gut 8.000 Einwohner zählende Gemeinde setzt sich aus 17 Ortschaften zusammen, von denen das namengebende Blankenheim etwa 1850 Einwohnern als Hauptwohnsitz dient. Der Hauptort Blankenheim verfügt als staatlich anerkannter Erholungsort über einen historischen Ortskern mit einer Anzahl bemerkenswerter Sehenswürdigkeiten. Die vielleicht bekannteste ist die Ahrquelle, die in einem Kellergewölbe eines Fachwerkhauses aus dem Jahre 1726 gefasst wird. In direkter Nachbarschaft befindet sich das Eifelmuseum. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Discounter, Ärzte, 2 Kindergärten, eine Grundschule sowie eine Gesamtschule sind im Ort ansässig. Zu erreichen ist Blankenheim über die A1, Abfahrt Blankenheim ca. 3 km, die Bundesstrasse 51 und B 258 sowie die Bundesbahnstrecke Köln- Trier mit Bahnhof im Ortsteil Blankenheim-Wald.

Auf einen Blick

Objektdaten
der Objekt-Nr.:
4016

  • Kaufpreis €
  • Zimmer
  • Baujahr
  • Stellplätze
  • Frei ab
  • 430.000 ,-
  • 0
  • 1670
  • 20
  • Wohnfläche m²
  • Grundstück m²
  • Garage
  • Gesamtfläche m²
  • Objekt-Nr.
  • 0 m²
  • 0 m²
  • 0
  • 1.974 m²
  • 4016